Das unerträgliche Liebeslied

Mit meinem Duo spielen wir schöne Liebeslieder. Das mit dem „schön“ hebe ich hier einmal ausdrücklich hervor, dann nicht alle Liebeslieder sind zwingend schön. Ziemlich viele sind ganz entsetzlich, und die spielen wir natürlich nicht.

Und dann gibt es noch solche Liebeslieder, die eigentlich total hübsch sind, die aber trotzdem keiner hören mag, weil sie einfach damals bereits völlig verhunzt in die Hitparaden gekommen sind.

In unserer Rubrik „Das unerträgliche Liebeslied“ wählen wir für jedes Konzert einen wirklich furchtbaren Lovesong aus, den jeder kennt, und arrangieren ihn komplett um. Unser Ziel ist: Wir machen aus diesen hässlichen Entlein der Musikgeschichte, die sie sind, endlich den wunderschönen Schwan, den sie sein sollten!

In diesem Sinne: Hier unsere Version von Rick Astley’s „Never gonna give you up“.

Welchen missratenen Lovesong sollen wir als nächstes rehabilitieren? Ideen nehmen wir gerne entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.