Finale Furioso

Größer, schneller lauter! Heute durfte ich mit einem, zeitweise sogar mit zwei gleichzeitig spielenden Orchestern eine Art Symphonischen Dancefloor bestreiten: Das Symphonische Blasorchester Norderstedt, ergänzt um ein Rockquintett, ein Gesangsensemble sowie Solisten an Gesang und Saxophon, brachte anlässlich des Eröffnungskonzerts des Landesmusikfests Schleswig-Holstein eine Auftragskomposition für riesenhafte Besetzung auf die Bretter der Norderstedter TriBühne. Und ich hatte Gelegenheit, all die fiesen Keyboard-Sounds, die man sonst nicht ungestraft benutzen darf, tatsächlich einmal vor Publikum anzuwenden. Herrlich!

LandesMusikFest FURIOS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.