Schweine im Weltall

Fast wären wir zu viert gewesen. Nach einem Besuch der Schweinezuchtstation der Universität Utrecht mußte der diensthabende Tierpfleger uns mit Waffengewalt daran hindern, uns zwei der fantastischen Ferkel mit nach Hause zu nehmen.

Wir haben uns dann im nachfolgenden kulinarischen Glanzlicht eines Pannkoekenhauses damit getröstet, daß wir ein solches Tier zumindest gemästet, geschlachtet, in Scheiben geschnitten, gut gewürzt und gegessen mit nach Hause nehmen durften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.