Rente mit 35

Öfter mal was anderes: Beim HANNE-Treffen zeigte Andreas Brussog uns diesmal, das MindMaps sich nicht auf die stichwortartige Dokumentation eines Brainstorm beschränken, sondern als recht universelles und medienübergreifendes Werkzeug zur Projektplanung und sogar zur Visualisierung von XML-Dateien benutzt werden können. Die heiligen Hallen der Blohm+Voss schufen dafür mit der groovigen Videowand und den altehrwürdigen Schiffsmodellen ein gelungenes Ambiente, das wir hier mangels Kamera nur mit fitzeligen unscharfen Handyfotos belegen können. Ein Dank wie immer allen Organisatoren, Getränkeausgebern, Rednern und dem Publikum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.