Outdoorkabarett

Die Wedeler Kulturnacht ist zuende gegangen, und zumindest am Theater Wedel waren definitiv mehr Zuschauer als Wedel Einwohner hat. Glaube ich.

In halbstündigem Wechsel zeigten Theater, Travestie, Lyrik, Impro und auch das Kabarett, was sie drauf (Impro) oder drunter (Travestie) hatten, und das Kabarett verwöhnte seine Zuschauer mit politischen Themen der beiden letzten Saisons.

Eine besondere Herausforderung für Schauspieler, Musiker und Zuschauer bestand darin, dass ein Teil der Show draußen stattfand, auf einer nur wenige Quadratmeter großen Bühne. Die Musiker spielten größtenteils im Blumenbeet, und die Zuschauer nahmen zum Teil auf dem Hausdach Platz.

Ein wunderbarer Abend bei prächtigem Wetter an der frischen Luft. Ein paar kleine Käfer beendeten den Tag als Viertelnoten auf dem Leadsheet eines guten Stücks Musik. Auch ein erfülltes Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.